Dienstag, 30. September 2008

Gruesse vom Oktoberfest

Zwei Wochen bin ich nun schon im kalten Muenchen. Fuer morgen hat der Wetterbericht sogar vereinzelt Schneefall gemeldet. Da die Anzeige von Rubens Wetterstation in Santa Pola nicht funktioniert kann ich noch nicht mal sehen, wie die Bedingungen zu hause sind.

Aber es gibt ja schoene Sachen in Muenchen zu sehen, z. B. das Oktoberfest:



gut besucht

wilde Karuselle


fast wie Gleitschirm fliegen

ganz hoch droben

Shop mit Wiesnherzerl
zum Schluss in die Bierzeltstrasse
und sogar einen Tisch (mit netter Gesellschaft) gefunden. Um in ein Bierzelt zu kommen musste man viel Geduld mit bringen - 5 Stunden Wartezeit!
gute Aussichten
die verdiente Mass

Labels: , , ,

Dienstag, 9. September 2008

Fliegen gehen oder Bier trinken?

Gerade schaue ich auf die Windvorhersage vom Guru und traue meinen Augen nicht: morgen Vormittag NW (auf spanisch NO fuer noroeste!) und am Nachmittag SO (SE). Der Windiberia (bei dem man seit einer Woche nochmal auf das Kreuzchen fuer "Santa Pola" klicken muss) hat immer noch die alte Anzeige mit Ostwind, auf die ich mich verlassen hatte.
Nun wird mir doch mein letzter Flugtag versaut! Haette ich nur vorhin auf das Bierchen verzichtet und waere vor zum Startplatz getigert! Der kraeftige Wind der letzten Tage ( Vince hatte heute morgen ja schon entdeckt, dass es ueber 50 km/h waren) hatte gegen 18 Uhr nach gelassen und wir wollten das erfolgreiche Auswechseln von Peters Bremslichtbirne feiern. Mit dem Bierchen und dem Fliegen bin ich etwas altmodisch. Oh! Ja, danach schon mal .
Das Gleitschirmfliegen wird dann die naechsten drei Wochen etwas in den Hintergrund treten, dafuer wird das mit dem Bier bestimmt teuer. Stolze 8,00 € ( zwischen 7,80€ und 8,30€) kost die Mass auf der Wiesn. Fuer die Uebersetzungsprogrammbenutzer: der Liter Bier auf dem Oktoberfest kostet dieses Jahr um die 8,00 Euro.
Eigentlich bin ich ja nicht so wild auf das Oktoberfest. Jahrelang haben wir zwei Ecken von der Teresienwiese entfernt gewohnt und ich habe mich meist gedrueckt. Aber jetzt denke ich: wenn ich schon mal zu der Zeit (20.09. bis 5.10.08) in Muenchen bin....
Mal sehen, vielleicht schicke ich ein paar Bilder vom Masskrugsoaring? A bisserl was geht immer!

Labels: , ,

Montag, 8. September 2008

Ist der Sommer schon vorbei?

Bevor heute der grosse Sturm ein setzte bin ich nochmal zum Leuchtturm geflogen. "Man kann ja nie wissen", sagte ich mir, "vielleicht ist es ja das letzte Mal in dem Monat, weil wir Ende der Woche zum "Urlaub" nach Muenchen auf brechen. Seit ein paar Tagen ist der Wind recht stark, und schon heisst es ueberall: "Der Sommer ist vorbei!"

Aber, als ich dann von oben den Strand mit den vielen bunten Schirmchen entlang sah dachte ich, dass es doch noch lange nicht so weit ist.

Vorhin sah ich die Fotos der letzten Tage durch und bemerkte, wie unterschiedlich mein Gesichtsausdruck beim Passagier fliegen ist:

von "skeptisch"...
ueber "unschuldig"...
mit Susanna
bis "saubloed"


mit Tina
Am 2.September waren wir mit Benno, dem Chef vom Zircus Flic-Flac und Trapezsternchen Roma in Palo.


Benno mit seinem Mistral 5 (hat schon WM-Design!)
Roma mit dem neuen Paratech P11
Ein toller Flugabend in El Palomaret mit super-Soaring-Bedingungen geht zu Ende.

Labels: ,