Dienstag, 5. Januar 2010

Winter- Paragliding in Peña Rubia

Die ersten Gleitschirmfluege in 2010 haben wir heute in Peña Rubia gemacht. Bei der derzeitigen Wetterlage mit viel Westwind und heftigen Regenfaellen in ganz Spanien bin ich froh, dass ich mit meiner Gleitschirmgruppe aus Oesterreich ueberhaupt zum Fliegen gekommen bin. Der Wind war ueberraschend ruhig, als wir in Peña eintrafen.


Franz mit seinem Epsylon beim Start



Heimo soart vor dem Startplatz



Hax mit dem Swing Arcus



Micha mit seinem Sigma 7



Stefan unter dunklen Wolken am Himmel



Frieren am Startplatz

In der Kamera habe ich noch Fotos von unserem Weihnachtsspaziergang im Englischen Garten in Muenchen gefunden:


don''t forget!



Inschrift einer Parkbank

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite